Wien, 23. Februar 2017

Unter dem Motto "Datenanalyse 3.2" stellen wir Ihnen die Neuerungen in Qlik Sense 3.2 vor, einem Tool, das Daten aus verschiedensten Systemen zusammenführen und visuell aufbereiten kann. Darüber hinaus erfahren Sie, wie Sie GeoDaten in Ihrem Unternehmen mit QlikView und Qlik Sense für Analysen nutzen können.


In gemütlicher Atmosphäre über den Dächern von Wien erwarten Sie spannende Qlik Neuigkeiten und Praxisbeispiele:
 
Wer und was ist Qlik?
Wie der plattformbasierte Ansatz von Qlik Sie bei der Arbeit unterstützen kann.
Beate Nestlang, MSc & Wolfgang Kern, Territory Sales Manager, QlikTech GmbH Österreich
 
Qlik Sense 3.2
Wie Sie Ihre Unternehmenskennzahlen mit Qlik im Griff haben und welche Neuerungen Qlik Sense 3.2 mit sich bringt.
Patrick Roser, BSc, Qlik Experte, Standard IT Solutions GmbH
 
Ein Qlik Sense Erfahrungsbericht aus der Praxis
Wie sieht die Implementierung von Qlik Sense und deren Einsatz im Unternehmen Murexin aus?
Harald Fröhlich, Leitung EDV & IT Organisation, Murexin GmbH
 
Geovisualisierung in QlikView und Qlik Sense mittels NPGeoMap
Vorstellung der QlikView-Extension für die analytische, geografische Darstellung von unternehmensrelevanten Daten und Werten
Peter Noindl, Geschäftsführer, Noindl GmbH


Unser Business Breakfast findet am Donnerstag, den 23. März 2017 mit Beginn um 9:00 Uhr im 25hours Hotel beim Museumsquartier (Lerchenfelder Strasse 1-3, 1070 Wien) statt - wir freuen uns darauf, Sie dort begrüßen zu dürfen.

Die Teilnahme ist für Sie kostenlos, aufgrund der räumlichen Gegebenheiten ist die Zahl der Teilnehmer jedoch begrenzt.

Wir bitten daher um Ihre Anmeldung unter events@standardit.at

Kategorien Events